Top gepflegte Nägel

Sie möchten Ihre Nägel verschönern, verlängern oder verstärken?

Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten zu Top gestylten, gestärkten und gepflegten Nägeln.

Es gibt verschiedene Techniken zur Nagelverlängerung oder – Verstärkung: die Schablonentechnik oder Tip Technik. Jede dieser Techniken hat ihre Vorteile.

Hier finden Sie nähere Informationen, damit Sie nach der Maniküre, die für Sie beste Methode herausfinden können. Ca. alle 3 – 4 Wochen sollten Sie zum Auffrischen zu uns kommen, egal für welche der Techniken und Systeme Sie sich entschieden haben.

Setzen Sie ein Highlight und Ihre Nägel in Szene

Nail Art ist die Verschönerung und Verzierung Ihrer Nägel. Dies geschieht durch verschiedene Techniken, Nail Design oder Malerei. Das Design wird individuell nach Ihren Wünschen gestaltet und Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Ihr persönliches Nageldesign werden Sie nur einmal in dieser Form finden: bei sich selbst.

Nail Design

Diese Variante benötigt etwas mehr Zeit, denn jedes Design wird per Hand mit viel Fingerspitzengefühl auf den einzelnen Nagel aufgetragen. So werden Ihre Nägel zum Unikat. Sie können noch Elemente wie Strasssteine, Blumen o.Ä. hinzufügen. Abschließend wird das Design mit Gel versiegelt und mit Glanz versehen. Auch hier haben Sie gestalterische Freiheit.

Tip-Technik

Bei der Tip-Technik wird der natürliche Nagel zuerst auf ca. 2 mm gekürzt und gefeilt. Anschließend können Sie wählen, welchen Kunstnagel Sie verwenden möchten: einen weißen Tip oder einen Natur-Tip.

Der Vorteil der Tip-Technik liegt darin, dass der Nagel schnell eine schöne Form erhält. Der Kunstnagel ist wesentlich stabiler: ca. 60 mal mehr als Ihr Naturnagel. Besonders der Natur-Tip passt sich Ihren eigenen Nägeln gut an.

Schablonentechnik

Bei dem Schablonensystem wird zunächst der Naturnagel vorbereitet, d.h. in die richtige Form gefeilt, mattiert und der Feinstaub entfernt. Die Schablone wird lückenlos an die Nagelkante angesetzt, um die Nagelspitze auszuarbeiten. Dies geschieht am besten mit Acryl. Nachdem die Modellage richtig ausgehärtet ist, wird die Schablone entfernt und der Kunststoff in die perfekte Form gefeilt.

Der Vorteil des Schablonensystems ist, dass die Nägel natürlicher aussehen, flexibler und wasserunempfindlicher sind. Bei breiten, weichen und auch sehr empfindlichen Nägeln ist das Schablonensystem von Vorteil, da durch das Modellieren mit der Schablone weniger Spannung auf den Nagel ausgeübt wird. Bei sehr kurzen Nägeln ist zu wenig Platz, um einen Tip aufzukleben.

Auffüllen

Ihr natürlicher Nagel wächst ganz normal weiter – ca. 3 mm im Monat. Da die modellierten Nägel auf der vorderen Spitze des Naturnagels angebracht sind, wachsen diese automatisch mit. Dadurch entsteht zwischen Nagelhaut und Gel- oder Acrylschicht eine Lücke. Beim Auffüllen werden abgelöste Partien weg gefeilt, die Nägel wieder in die gewünschte Länge und Form gebracht und eine neue Gel- oder Acrylschicht aufgetragen. Dies sollte ca. alle 3 Wochen, bei Zehennägeln ca. alle 6 Wochen wiederholt werden, damit die Schönheit und Eleganz Ihrer Nägel erhalten bleibt. Auch unsere Tipps und Pflegeanleitung helfen Ihnen weiter, damit Ihre Nägel ein Highlight bleiben.

Headerimage - Nageltechniken